(IMC) Internationale Musikakademie Cantabile

E Giatrre

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das bekannteste Zupfinstrument ist die Gitarre. Sie kann nach der musikalischen Früherziehung, also im Alter von 6 Jahren erlernt werden.

Die Gitarre ist mit Nylon- oder Stahlsaiten bespannt und zum Lernen nicht nur für Kinder am besten geeignet. Ob als Soloinstrument oder als Begleitinstrument, in allen Stilrichtungen von der Klassik bis zur Popmusik ist die Gitarre zuhause, ihr Repertoire ist schier unerschöpflich.

Die E-Gitarre kann von Kindern und Jugendlichen am Ende der Grundschulzeit erlernt werden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Fülle an Spielmaterial und Unterrichtsliteratur bietet einen tiefen Einblick in die Geschichte der Rock- und Popmusik.

print