(IMC) Internationale Musikakademie Cantabile

Mira Seo

 

 

 

 

 

 

 

 

Direktorin 

Klavier, Orgel, Sommermusikakademie, Begabteförderung, Studienvorbereitung

wurde in Korea geboren, verlebte dort ihre Kindheit und den Großteil
der Schulzeit, ehe die Eltern nach Südamerika auswanderten.
Sie studierte in Paraguay Klavierpädagogik, gründete dort ein Musikinstitut und ging dann nach Korea zurück , um Kirchenmusik zu studieren.
Nach dem Abschluss ihres Kirchenmusikstudiums kam sie nach Deutschland
und studierte in Köln künstlerische Instrumentalausbildung Orgel
bei Prof.Dr. Wienfried Bönig, dem jetzigen Kölner Domorganisten.
Im Juli 2001 legte sie ihre Orgeldiplomprüfung mit Auszeichnung ab.
Danach fuhr sie mit ihrem Studium bei Prof.Dr. W. Bönig fort und schloss es
am 16.10.2003 mit dem Konzertexamen ab. Während ihres Studiums arbeitete sie bereit als Organistin in der Kirchengemeinde Leverkusen.
Vom Februar 2003 bis April 2005 arbeitete sie als Organistin und Chorleiterin
der Schelfkirche Schwerin. Im Schweriner Dom konzertierte sie an der historischen Ladegast-Orgel im Rahmen des Schweriner Orgelsommers.

Am 11.04.2011 gab sie ein Klavierkonzert mit 17 schweriner Klavierlehrer im Großen Haus des mecklenburgischen Staatstheaters Schwerin

Mira Seo gibt regelmäßig zahlreiche Konzerte in Deutschland,Brasilien,Paraguay und Korea.

 

 

 
 
print