(IMC) Internationale Musikakademie Cantabile

Clemens Michaek Kraft

Klemens Michael Kraft

Klavier, Meisterkurs, Begabtefürderung & Projektarbeit

 

Aufgewachsen in Dessau (Anhalt), erhielt Clemens Michael Kraft seit 1991
Unterricht in Klavier und Oboe. Seit 1994 begleitete er Chöre und
Instrumentalensembles am Klavier.
Seine ersten Erfahrungen als Korrepetitor sammelte er bei der Einstudierung
von W. A. Mozarts Singspiel Bastien und Bastienne
an der Dessauer Musikschule.
Als Kammermusikpartner und Liedbegleiter nahm er mehrmals
mit Erfolg am Bundeswettbewerb Jugend musiziert teil.
Darüber hinaus wurde er während seiner Schulzeit zum nebenamtlichen
Kirchenmusiker ausgebildet.
Clemens Michael Kraft studierte an der Hochschule für Musik
und Theater Leipzig Klavier und Kammermusik bei Prof. Gerhard Erber.
Anschließend führte er sein Studium mit dem Schwerpunkt Opernkorrepetition
an der Weimarer Musikhochschule sowie der Hochschule für Musik
und Theater Rostock bei Prof. Christfried Gockeritz fort.
In Meisterkursen bei Rudolf Jansen widmete er sich dem romantischen Lied,
außerdem war er Begleiter in Kursen bei Brigitte Fassbaender
und Jessica Cash.
2008 erreichte der Pianist zusammen mit Claudia Roick, Sopran,
bei dem Wettbewerb "Verfemte Musik" den zweiten Platz
mit der Interpretation von Liedern judischer Komponisten.
Seit 2010 ist Clemens Michael Kraft Solo-Repetitor
am Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin.
 

print